Audio

Festnahme nach Leichenfund in Offenbach

In Offenbach ist die Leiche eines 40 Jahre alten Mannes gefunden worden. Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus - und haben den Sohn festgenommen. In Darmstadt hat die Staatsanwaltschaft nach dem Tod eines 46-Jährigen einen Verdächtigen in Haft gesteckt.

In Darmstadt ist am Dienstag ein Mann getötet worden. Wie die Polizei berichtete, wurde am Dienstagvormittag in einer Wohnung im Stadtteil Bessungen die Leiche eines 46-Jährigen gefunden. Die Ermittler gehen nach aktuellen Ermittlungen davon aus, dass es zuvor einen Streit zwischen dem Opfer und einem zweiten Mann gegeben hat.

Dabei soll der 40 Jahre alte Tatverdächtige den Mann mit einem Messer so schwer verletzt haben, dass dieser noch in der Wohnung starb. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Tatverdächtige konnte demnach noch vor Ort festgenommen werden. Beide Personen seien dem Drogenmilieu zuzuordnen.

Haftbefehl wegen Totschlags

Am Mittwochmittag sei der Tatverdächtige dann der zuständigen Haftrichterin vorgeführt worden. Diese habe einen Haftbefehl wegen Totschlags gegen ihn erlassen. Im Anschluss sei der 40-Jährige in ein Gefängnis gebracht worden.

Weitere Informationen zu der Art der Verletzungen und einem möglichen Motiv teilten Polizei und Staatsanwaltschaft zunächst nicht mit.

Sohn aus Offenbach festgenommen

In Nordrhein-Westfalen ist ein 19-Jähriger festgenommen worden, der in Offenbach seinen Vater getötet haben soll. Die Tat ereignete sich schon in der Nacht von Sonntag auf Montag in einer Wohnung in der Innenstadt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach verstarb der 40-Jährige trotz Reanimationsversuchen durch den Rettungsdienst.

Der Mann habe Stichverletzungen im Oberkörper gehabt, hieß es weiter. Er sei noch am Montag obduziert worden. Welche Erkenntnisse die Obduktion brachte, gaben Polizei und Staatsanwaltschaft noch nicht bekannt.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte es zuvor einen Streit in der Familie gegeben. Der Sohn, der als dringend tatverdächtig gilt, stellte sich am Montagabend in einer Polizeidienststelle in Nordrhein-Westfalen. Er kam in Untersuchungshaft.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars