Unbekannte haben Gebäude auf der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt mit Graffitis beschmiert.

Ausstellungshalle, Atelier und Toilettentüren seien am Wochenende besprüht worden, etwa mit "Kapitalisten Schwein", teilte die Stadt am Dienstag mit. Erst im Februar war die historische WC-Anlage stark beschädigt worden.