Das Museum Jagdschloss Kranichstein will innerhalb der nächsten vier Jahre rund vier Mio Euro in die Sanierung und ein neues Ausstellungskonzept stecken.

Etwa die Hälfte des Geldes sei bereits fest zugesagt, sagte Museumsleiterin Faller am Mittwoch in Darmstadt. Die Zahl der Besucher soll sich von rund 2.500 pro Jahr auf 10.000 vervierfachen. Etwa zwei bis drei Monate werde das Jagdmuseum im nächsten oder übernächsten Jahr schließen müssen, um die Heizung, Beleuchtung und den Brandschutz zu modernisieren, so Faller.