Bereits rund 30 Jahre saß ein 60 Jahre alter Mann im Gefängnis, jetzt kommen sechs weitere hinzu.

Das Landgericht Fulda verurteilte den Mann zu der Haftstrafe, weil er 2017 einen Zechkumpanen zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt hatte. Der 60-Jährige hat bereits 25 Vorstrafen, darunter versuchter Totschlag und Erpressung.