Der Scheunenbrand Anfang der Woche in Petersberg (Fulda) ist von einem technischen Defekt an einer Hackschnitzelange verursacht worden.

Anhaltspunkte für eine Brandstiftung hätten die Ermittlungen nicht ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Scheune war bis auf die Grundmauern abgebrannt.