Samstagfrüh. Ein 21-Jähriger befindet sich im Gleisbett einer U-Bahnstation in Bergen-Enkheim. Er will sich das Leben nehmen. Rettungswagen und Polizei werden gerufen. Der Mann wehrt sich massiv gegen die Rettungskräfte. Dafür muss er sich später vor Gericht verantworten. Die Anklage: Tätlicher Angriff und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchte Körperverletzung und Beleidigung. Doch wie wird die Richterin entscheiden?