Die Deutsche Flugsicherung (DFS) überprüft das für sichere Landungen notwendige Instrumentenlandesystem.

Vom 30. September bis voraussichtlich 3. Oktober wird dabei mit einem speziellen Messflugzeug die Präzision wegleitender Signale vermessen, wie die DFS am Mittwoch mitteilte.