Ladendiebe haben am Freitag einen Marburger Markt am Erlenring mit Tabakwaren im Wert von mehr als 1.800 Euro verlassen.

Nach Polizeiangaben legten die beiden Männer ihre Beute ab und betraten wenige Minuten später erneut den Laden. Der Detektiv, der die Flucht zuvor nicht mehr hatte verhindern können, rief er nun die Polizei. Diese nahm die 29- und 34-Jährigen fest. Weiteres Diebesgut fand sich in einem Gebüsch und in einem Schließfach am Hauptbahnhof.