Unbekannte sind ins Büdinger Metzgermuseum (Wetterau) eingebrochen, um ein Porzellansparschwein zu klauen.

Im Sparschwein waren nur Centstücke, der Schaden für das Museum ist jedoch weit größer. Die Täter hatten beim Einbruch eine Tür eingetreten und richteten damit einen Schaden von mindestens 500 Euro an. Der Einbruch war in der Nacht zu Dienstag, die Polizei sucht Zeugen.