Bislang unbekannte Diebe haben auf einem Friedhof in Kirchheim (Hersfeld-Rotenburg) 38 Gräber verwüstet.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, versuchten die Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag mit brachialer Gewalt Grabschmuck von den Gräbern abzureißen, in einigen Fälle erfolglos. Die Höhe des Schadens war zunächst unbekannt.