Zwei Diebe haben in einem Supermarkt in Wiesbaden rund 135 Getränkedosen mitgehen lassen. Ein Angestellter verfolgte die beiden Männer und alarmierte die Polizei.

Eine Streife nahm die beiden 36 und 39 Jahre alten Verdächtigen kurz nach dem Diebstahl am Samstagmorgen in der Wiesbadener Innenstadt fest. Sie hatten neben der Beute auch ein Messer dabei. Der 39-Jährige ist nach Angaben der Behörden polizeibekannt und soll am Sonntag vor den Haftrichter kommen.