Der Fahrer eines Lieferdienstes hat am Dienstag in Marburg einen anderen Autofahrer zunächst bedrängt.

An einer roten Ampel waren beide Fahrer ausgestiegen. Nach einem kurzen Wortgefecht verpasste der Mann seinem 65 Jahre alten Kontrahenten zwei Schläge und fuhr dann davon. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.