Bei einem Unfall auf der A67 bei Lampertheim (Bergstraße) sind am Dienstag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Beim Fahrstreifenwechsel seien zwei Autos kollidiert, teilte die Polizei mit. Eines der Fahrzeuge prallte gegen einen Sattelzug, der ein weiteres Auto touchierte und die Leitplanke durchbrach. Auf der Gegenspur wurde aber kein weiteres Fahrzeug in den Unfall verwickelt. Der Schaden beträgt rund 250.000 Euro.