Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Frankfurter Stadtteil Nied hat die Feuerwehr am Sonntag drei Menschen gerettet.

Nach Polizeiangaben hatte im Keller Hausrat gebrannt. Das Treppenhaus war bereits stark verraucht, als die Feuerwehr eintraf. Drei Bewohner wurden über eine Drehleiter gerettet. Sie blieben unverletzt. Das Feuer wurde gelöscht.