Beim Zusammenstoß von zwei Autos im osthessischen Hünfeld sind drei Frauen verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte eine 71-Jährige am Montag beim Queren einer Straße ein Stop-Schild missachtet. Ihr Wagen kollidierte mit dem Auto einer 57-Jährigen. Die 57 Jahre alte Frau und ihre Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, teilte die Polizei mit.