Bei einem Unfall auf der A3 nahe Limburg mit vier Fahrzeugen sind am Freitagabend drei Menschen leicht verletzt worden.

Vermutlich sei der Unfall durch den Spurwechsel eines Autos ausgelöst worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten bezifferten den Gesamtschaden mit 91.750 Euro. Die A3 war in Richtung Köln für anderthalb Stunden gesperrt.