Auf der B521 bei Nidderau (Main-Kinzig) sind am Dienstag zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Laut Polizei war ein 18 Jahre alter Fahrer aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die 47-jährige Fahrerin des anderen Wagens sowie ein weiterer Insasse wurden schwer verletzt.