Bei einem Unfall nahe Hünfelden (Limburg-Weilburg) sind am Donnerstagabend drei Männer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, war das Auto der 19 und 20 Jahre alten Männer ins Schleudern geraten, gegen einen Baum geprallt und eine Böschung hinabgestürzt. Die Ursache ist noch unklar.