Drei Menschen sind am Samstag bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Hilders (Fulda) veretzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 19 Jahre alte Autofahrerin auf die B458 einbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Motorrad und stieß mit ihm zusammen. Der 53-jährige Biker und seine 62 Jahre alte Mitfahrerin stürzten über die Motorhaube des Pkw. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Sie durfte nach ärztlicher Versorgung vor Ort wieder nach Hause.