Einen folgenschweren Unfall hat es am Montagmorgen an der Anschlussstelle Friedberg auf der A5 gegeben.

Drei Autos fuhren hier in Fahrtrichtung Frankfurt laut Polizei ineinander. Zwei Menschen wurden dabei leicht, einer schwer verletzt. Im Rückstau, der zeitweise 16 Kilometer betrug, gab es zwei Folgeunfälle. Verletzt wurde dabei niemand.