Drei Menschen sind bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in Frankfurt verletzt worden, zwei davon schwer.

Wie die Polizei berichtete, fuhr ein 24-jähriger Autofahrer an einer Ampel auf den Wagen eines 26-Jährigen auf. Der Unfallverursacher und die 17-jährige Beifahrerin des 26-Jährigen wurden schwer verletzt. Alle wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.