Bei einem Frontalzusammentoß auf der L3065 bei Babenhausen (Darmstadt-Dieburg) sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war ein 21 Jahre alter Autofahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und beim Gegenlenken auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit dem Wagen einer 52-Jährigen und ihrer 71 Jahre alten Beifahrerin zusammen. Die Strecke war etwa anderthalb Stunden gesperrt.