Nachdem Polizisten am Sonntag nach eigenen Angaben beißenden Cannabis-Geruch aus einer Wohnung in Kelsterbach (Groß-Gerau) festgestellt hatten, durchsuchten sie diese mittels eines richterlichen Beschlusses.

Die Beamten fanden rund 600 Gramm Haschisch und etwa 120 Gramm Amphetamin. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Der 34 Jahre alte Bewohner wurde vorläufig festgenommen.