Die Polizei in Marburg hat rund 3,7 Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Zwei Männer und eine Frau wurden festgenommen, wie die Polizei am Freitag berichtete. Die beiden 23-Jährigen und die ebenfalls 23-Jährige sollen im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Sichergestellt wurden bei der Durchsuchung am Dienstag auch 12.500 Euro Bargeld. Einer der beiden Männer kam in Untersuchungshaft.