Einen Drogenhandel aus einem Hotelzimmer im Frankfurter Bahnhofsviertel hat die Polizei am Mittwochabend gestoppt.

Die Beamten fanden fast 30 Gramm Heroin, rund 33 Gramm Crack, Marihuana, über 1.000 Euro Bargeld, einen Revolver und drei Klappmesser. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen. Einen Drogenhandel aus einem Hotelzimmer im Frankfurter Bahnhofsviertel hat die Polizei am Mittwochabend gestoppt.