Ein E-Bike-Fahrer ist am Donnerstag in einem Kreisverkehr in Ahnatal (Kassel) ohne Fremdeinwirkung gestürzt und schwer verletzt worden.

Der 66-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wie die Polizei mitteilte. Sein Zustand sei nicht lebensbedrohlich. Als Unfallursache vermuteten die Beamten zu hohes Tempo.