Eine E-Bikerin ist in Höchst (Odenwald) gestürzt und schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Laut Polizei war die 76-Jährige auf der L3318 im Ortsteil Hummetroth unterwegs. Nach dem Sturz war sie nicht ansprechbar und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Warum die Frau auf der abschüssigen Straße stürzte, ist laut Polizei noch unklar. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt.