Der Edersee ist so leer wie seit vielen Jahren nicht mehr.

Er wird in den nächsten Tagen voraussichtlich nur noch zu zehn Prozent gefüllt sein. Diese Marke sei zuletzt im Jahr 2003 erreicht worden, sagte Timo Freitag vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hann.Münden (WSA) am Montag. Dann wird die Wasserabgabe erneut verringert.