Da schwebt er, der neue Baum für den Frankfurter Weihnachtsmarkt auf dem Römerberg. In Schlüchtern wurde die Fichte am Mittwoch gefällt und für den Transport zu ihrem Bestimmungsort vorbereitet. Bei 30 Metern Höhe und rund 9 Tonnen Gewicht kein leichtes Unterfangen.