Ein einbeiniger Rollstuhlfahrer hat in Frankfurt am Donnerstagabend ein Rad entwendet.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, bat der 38-Jährige im Stadtteil Eschersheim einen Mountainbike-Fahrer um eine Probefahrt. Statt der vereinbarten Proberunde türmte er mit dem Rad. Er wurde später gefasst.