Ein Einbrecher ist am Sonntagmorgen in Frankfurt zu Tode gekommen.

Die Polizei hatte nach eigenen Angaben einen Zeugenhinweis erhalten, wonach der Einbrecher an der Balkontür eines Hauses in Sachsenhausen einsteigen würde. Die Beamten fanden den 28-Jährigen tot vor. Er habe sich zwischen Rahmen und Zarge erdrosselt. Es hätten sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben.