Ein 37-jähriger Autobesitzer hat in der Nacht zum Dienstag mit ungewöhnlichen Methoden einen Kriminellen in Kassel festgehalten.

Wie die Polizei berichtete, erwischte der Autobesitzer den 39- Jährigen, als dieser den Wagen des Mannes nach Wertsachen durchwühlte. Um den Einbrecher an der Flucht zu hindern, hielt der 37-Jährige von außen die Tür zu und rief die Polizei. Der 39-Jährige kam in Polizeigewahrsam.