Ein an einer Regenrinne hochkletternder Mann in Frankfurt ist am Donnerstag abgestürzt.

Die Polizei nahm ihn fest, wie sie am Freitag berichtete. Sie geht davon aus, dass der 38-Jährige in das Haus im Westend einbrechen wollte. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus.