Der Inhaber eines Einkaufsmarktes in Kassel ist am Samstagabend überfallen worden.

Nach Polizeiangaben hatten zwei Männer ihm aufgelauert, als der Mann in sein Auto steigen wollte. Sie zwangen ihn unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe seiner Notebooktasche. Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos.