Wegen eines Angriffs mit einem Küchenmesser auf seine Eltern ist ein 24-Jähriger vom Landgericht Frankfurt dauerhaft in die Psychiatrie eingewiesen worden.

Von dem Sohn gehe trotz guter Entwicklung weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit aus. Er hatte im Streit auf die Eltern eingestochen, die dann zu Nachbarn geflüchtet waren.