Unbekannte haben mit dem sogenannten Enkeltrick in Gudensberg (Schwalm-Eder) einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet.

Wie die Polizei am Freitag mit- teilte, gaben die Betrüger vor, ein naher Verwandter sei in einen Verkehrsunfall verwickelt und es werde ein hoher Geldbetrag benötigt. Nähere Angaben zum Opfer machten die Ermittler nicht.