Der 90-Millionen-Euro-Gewinner des des Eurojackpots träumt von einem eigenen Fußballclub.

Diesen Wunsch habe der Mann aus dem Rhein-Main-Gebiet in einem Telefonat geäußert, teilte Hessen Lotto am Dienstag mit. Dafür werde das Geld aber wohl nicht reichen, habe er lachend gesagt: "Wir sind stinknormale Leute und werden es auch bleiben, jetzt aber welche mit viel Geld."