Bei Bauarbeiten ist am Dienstagnachmittag am Frankenberger Stadtrand in Richtung Burgwald eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden.

Der Fundort befindet sich in der Nähe eines Neubaugebietes. Polizei und Feuerwehr kündigten am Nachmittag die Evakuierung der Anwohner in einem Umkreis von 300 Metern um den Fundort an. Im weiteren Umkreis werden Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten.