Ein 58-Jähriger in Rüdesheim (Rheingau-Taunus) hat seine fünf Jahre jüngere Ex-Frau schwer mit einem Messer verletzt.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hatte der Mann am Vorabend die Tür zum Pkw aufgerissen, in dem das Opfer saß, und auf die 53-Jährige eingestochen. Passanten entwaffneten ihn.