Noch glimpflich ausgegangen ist eine mutmaßliche Explosion in einer Gaststätte am Dienstag in der Bad Vilbeler Innenstadt.

Zeugen hatten demnach einen lauten Schlag gehört und mitbekommen, dass eine größere Scheibe eines Gaststättenbetriebes herausgeflogen war, bereichtete die Polizei. Der Bereich wurde durch die alarmierten Einsatzkräfte abgesperrt. Es stellte sich heraus, dass es in dem Bereich der Gaststätte zu einer Explosion oder Verpuffung gekommen war. Die Ursache war noch unklar. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde aber laut Polzei offenbar niemeand.