Bei einem Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität hat die Polizei in Kassel 21 Kilogramm Marihuana und Kokain beschlagnahmt.

Fünf Männer im Alter von 21 bis 30 Jahren wurden festgenommen. Die Drogen wurden bei Wohnungsdurchsuchungen entdeckt. Nach Angaben vom Freitag hatten monatelange Ermittlungen auf die Spur der Dealer geführt.