Die Polizei hat am Montag mit einem Großaufgebot nach einem Räuber in Dillenburg gefahndet - zunächst erfolglos.

Ein Jugendlicher oder junger Mann habe mit vorgehaltener Pistole einen Laden in der Hauptstraße überfallen, berichteten die Beamten. Er sei mit Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro geflohen. Weitere Informationen zu dem dunkel gekleideten Täter mit beiger Leinentasche gab es zunächst nicht.