Die Polizei sucht weiter nach dem Unbekannten, der in einer Arbeitsagentur in Büdingen im Wetteraukreis eine übelriechende Substanz hinterlassen hatte.

Entgegen zwischenzeitlichen Erkenntnissen habe es sich nicht um Buttersäure gehandelt, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Um welchen Stoff es sich handelte, wollte sie aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.