Ein 18 Jahre alter Fahranfänger hat sich bei einem Unfall mit einem Sportwagen in der Nähe von Felsberg (Schwalm-Eder) schwer verletzt.

Bei einem Überholvorgang verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr 70 Meter durch einen Graben und prallte gegen eine Betonmauer.

Der Wagen überschlug sich daraufhin mehrfach. Der Fahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Schaden: 100.000 Euro.