Auf der B49 bei Beselich-Obertiefenbach (Limburg-Weilburg) ist ein 18-jähriger Audi-Fahrer mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin verunglückt.

Er musste am Mittwochabend stark abbremsen, da ein 26-jähriger Peugeot-Fahrer ein Auto überholen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle und fuhr seinen Wagen in die Leitplanke und zu Schrott, wie die Polizei meldete. Die zwei kamen in eine Klinik.