Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist auf der A7 bei Fulda von der Fahrbahn abgekommen.

Das Fahrzeug landete in der Böschung, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Die A7 war für die Bergungsarbeiten zwischen Fulda-Nord und Hünfeld gesperrt, der Verkehr nach Norden über die B27 umgeleitet worden. Der Fahrer des Lkw sowie sein Beifahrer seien verletzt worden.