Ein Transporter ist am Samstagmorgen in Rüsselsheim gegen ein Baugerüst an einer Brücke gefahren.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 24 Jahre alte Fahrer am Steuer eingeschlafen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Weil das Stahlgerüst einzustürzen droht, wurde die Mainzer Straße für den Verkehr gesperrt. Die Höhe des Schadens war zunächst unbekannt.