Ein Autofahrer hat am Freitagabend ein Kind angefahren und leicht verletzt.

Ein Autofahrer hat am Freitagabend ein Kind angefahren und leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei verlor der 56-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen, geriet auf den Gehweg und erwischte den Siebenjährigen.

Er wurde von Sanitätern versorgt. Der Autofahrer flüchtete zunächst, wurde aber wenig später von Zeugen gestoppt. Er war offenbar betrunken.