Ein betrunkener Mann ist mit seinem Wagen in Kassel gegen mehrere geparkte Autos gekracht und hat einen Schaden von 50.000 Euro verursacht.

Der 36-Jährige war offenbar wegen seiner starken Alkoholisierung mit seinem Kastenwagen von der Straße abgekommen und hatte die Autos touchiert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Atemtest ergab 2,1 Promille.