Ein Autofahrer ist geflüchtet, nachdem er sich mit seinem Wagen auf der A3 überschlagen hat.

Die Polizei fand am Mittwochmorgen das Auto auf dem Dach liegend. Zwei Spuren der A3 nahe des Mönchhofdreiecks mussten für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Polizei ist auf der Suche nach Augenzeugen.